Relm√§√üig l√§dt unser Vorstand Albert Kehrer ein inspirierendes Role Model der LGBT*IQ Community oder einen LGBT*IQ Ally zum Gespr√§ch ein. Freuen Sie sich auf einen interessanten Austausch √ľber Vorbilder und Sichtbarkeit in der LGBT*IQ Community.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DER GAST DES TAGES

Lars Ottmer
Head of controlling, SWISS International Airlines, Platz 13 PROUT EXECUTIVES 2021

Lars arbeitet seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Positionen bei der SWISS International Airlines und ihrer Mutter Lufthansa Group. Im Moment ist er der Leiter des Controllings der SWISS, davor besetzte er im Konzern leitende Positionen in HR, F√ľhrungskr√§fteentwicklung, Markt- und Flottenstrategie. Er hat in dieser Zeit zweimal akut um das √úberleben der SWISS gek√§mpft, j√ľngst wegen der Corona Pandemie.

Im Konzern setzt sich Lars f√ľr die LGBT*IQ Community und einen offenen Umgang ein. Beispielsweise verhalf er der SWISS zu einer kaum verklausulierten Stellungnahme bei der Volksabstimmung ‚ÄěEhe f√ľr alle‚Äú in der Schweiz und war in j√ľngeren Jahren auch Politaktivist, unter anderem als Mitglied des Stadtz√ľrcher Parlaments. In seinen wilden Partyjahren war er zudem Mitorganisator der Z√ľrcher ‚ÄěStreet Parade‚Äú.

Relm√§√üig l√§dt unser Vorstand Albert Kehrer ein inspirierendes Role Model der LGBT*IQ Community oder einen LGBT*IQ Ally zum Gespr√§ch ein. Freuen Sie sich auf einen interessanten Austausch √ľber Vorbilder und Sichtbarkeit in der LGBT*IQ Community.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Gast des Tages

Max Appenroth
Trans* Aktivist, Diversity Berater, Moderator, Promovierender der Charit√© Universit√§tsmedizin Berlin, Research & Community Sexual Health Officer f√ľr GATE –Global Action for Trans Equality

Max ist so vielseitig engagiert, dass wir gar nicht so recht wissen, wo wir anfangen sollen ‚Äď Max ist trans* Aktivist, Diversity Berater, Moderator und promoviert am Institut f√ľr Public Health an der Charit√© Universit√§tsmedizin Berlin. Max arbeitet au√üerdem als Research & Community Sexual Health Officer f√ľr GATE – Global Action for Trans Equality. Neben aller Arbeit und Engagement hat Max auch noch die Wahl zum Mr. Gay Germany 2022 gewonnen.

Mit dem eigenen Unternehmen ‘diversity sparq’ bietet Max Workshops und Schulungen f√ľr Unternehmen, Institutionen und med./pflegerische Versorgungseinrichtungen an, die mehr √ľber sexuelle und geschlechtliche Vielfalt erfahren und lernen m√∂chten.

Regelm√§√üig l√§dt unser Vorstand Albert Kehrer ein inspirierendes Role Model der LGBT*IQ Community oder einen LGBT*IQ Ally zum Gespr√§ch ein. Freuen Sie sich auf einen interessanten Austausch √ľber Vorbilder und Sichtbarkeit in der LGBT*IQ Community.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Gast des Tages

Birgit Spors
Bereichsleiterin Marketing + Digitale Kanäle (Direktorin) bei der KfW Bankengruppe
Platz 3 PROUTExecutives 2021

Birgit Spors verantwortet alle Kundenschnittstellen der KfW Deutschland. In dieser Funktion treibt sie ma√ügeblich die Anschlussf√§higkeit der KfW an die Digital√∂konomie. Sie will F√∂rderung einfach, digital und √ľberall zug√§nglich machen. Intern engagiert sie sich im Rainbow-Netzwerk der KfW und setzt auch √ľber ihre Managementfunktion ein wichtiges Zeichen Chancengleichheit in der KfW zu leben und eine vorbildliche Diversity-Arbeitergeberin zu sein.

Einmal im Monat l√§dt unser Vorstand Albert Kehrer ein inspirierendes Role Model der LGBT*IQ Community oder einen LGBT*IQ Ally zum Gespr√§ch ein. Freuen Sie sich auf einen interessanten Austausch √ľber Vorbilder und Sichtbarkeit in der LGBT*IQ Community.

der gast des tages

© Vaughan Price

Vaughan Price

Partner bei PwC
Gr√ľnder und Partner Sponsor f√ľr Shine, dem PwC LGBT+ Netzwerk sowie Mitglied im globalen PwC LGBT+ Partner Board
Platz 7 auf der TOP 100 OUT EXECUTIVES-Liste 2020

Nach Abschluss seines Mathematik Studiums hat Vaughan seine Karriere 1985 bei PwC in London begonnen. Nach 6 Jahren wechselte er als FCA (UK Wirtschaftspr√ľfer) nach M√ľnchen, wo er 1998 in die PwC Deutschland Partnerschaft aufgenommen wurde. Er ist Assurance Inbound Leader bei PwC Deutschland sowie Leader des UK-German Business Network.

Er ist Gr√ľnder und Partnersponsor des LGBT+ Netzwerks sowie Mitglied im PwC Global LGBT+ Board und im regionalen Komitee der British Chamber of Commerce in Germany. Als Teil eines globalen Mentoring-Programms ist Vaughan Mentor f√ľr einen jungen, schwulen zuk√ľnftigen Leiter mit Sitz in Afrika und unterst√ľtzt ihn in regelm√§√üigen pers√∂nlichen und virtuellen Meetings, um ihn in dieser kritischen Phase seiner Karriere weiterzuentwickeln.
Er spricht auf zahlreichen Veranstaltungen und nimmt an Podiumsdiskussionen bei Unternehmen wie auch LGBT+ Netzwerkorganisationen teil, um dadurch das Profil von LGBT+ Problemen am Arbeitsplatz zu schärfen und die LGBT+ Inklusivität als inhärenten Bestandteil der Unternehmenskultur zu etablieren.