Products

Sustainability Award 2023

Since 2018, we have presented our LGBT*IQ Awards to particularly engaged and influential ERGs (Employee Resource Groups) in four categories. With these awards, we continue to show appreciation and respect – for people who give voice, face, and weight to LGBT*IQ concerns in the workplace.

In 2021, we presented the award in the “Sustainability” category for the first time. The award goes to an ERG that demonstrates sustainable commitment to LGBT*IQ equality in the workplace and has anchored this commitment in its own corporate structure through appropriate structures and policies.

The commitment goes from positioning the topic among employees and in society to implementing LGBT*IQ as an integral part of the diversity strategy and driving social change around LGBT*IQ.

Are there active, long-term sponsorships or pro bono support of LGBT*IQ associations, NGOs, institutions? Is there systematic recognition of ERG work, e.g. as working time or in development goals?

No matter how big or small your company and ERG is: For your ERG, sustainable commitment to LGBT*IQ equal opportunities is not just lip service? Apply for the Sustainability Award 2023 with your LGBT*IQ ERG.

Application period starts on 10. April 2023.

Produkte

Sustainability Award 2023

Seit 2018 verleihen wir unsere LGBT*IQ-Awards an besonders engagierte und einflussreiche Unternehmensnetzwerke in vier Kategorien. Mit diesen Auszeichnungen setzen wir weitere Zeichen der Wertsch√§tzung und des Respekts ‚Äď f√ľr Menschen, die den Belangen von LGBT*IQ am Arbeitsplatz eine Stimme, ein Gesicht und Gewicht geben.

2021 verliehen wir zum ersten Mal den Award in der Kategorie ‚ÄěSustainability‚Äú. Der Award geht jeweils an ein Netzwerk, das nachhaltiges Engagement f√ľr LGBT*IQ-Chancengleichheit am Arbeitsplatz zeigt und dieses Engagement durch entsprechende Strukturen und Policies in der eigenen Unternehmensstruktur verankert ist.

Dabei geht das Engagement √ľber die Positionierung des Themas bei den Mitarbeiter_innen und in der Gesellschaft √ľber zu einem Implementieren von LGBT*IQ als festen Teil der Diversity-Strategie und dem Vorantreiben des gesellschaftlichen Wandels rund um LGBT*IQ.

Gibt es aktive, langj√§hrige Sponsorings bzw. Pro-bono Unterst√ľtzung von LGBT*IQ-Vereinen, -NGOs, Einrichtungen? Findet eine systematische Anerkennung der Netzwerkarbeit, z.B. als Arbeitszeit oder in Entwicklungszielen, statt?

Egal wie gro√ü oder klein Ihr Unternehmen und Netzwerk ist: F√ľr Ihr Netzwerk ist nachhaltiges Engagement f√ľr LGBT*IQ-Chancengleichheit nicht nur ein Lippenbekenntnis? Bewerben Sie sich mit Ihrem LGBT*IQ-Unternehmensnetzwerk f√ľr den Sustainability Award 2023.

Die Bewerbungsfrist beginnt am 10. April 2023.